AKTUELL

Vorträge

Prof. Dr. Edgar Friederichs:

BRAIN REPAIR  statt Mangelverwaltung – Stressmanagement des Gehirns

Vortrag im Rahmen des Symposiums „Gesichter der Aufmerksamkeitsstörung“ vom 08.-09-04-2016 in Koblenz (Infos und Anmeldung unter: www.juvemus.de)

Petra Friederichs:

Familienstress für Kinder und Eltern- Herausforderungen des Alltags mit AD(H)S-Kindern meistern

Vortrag im Rahmen des Symposiums „Gesichter der Aufmerksamkeitsstörung“ vom 08.-09-04-2016 in Koblenz (Infos und Anmeldung unter: www.juvemus.de)


ALLGEMEIN

“In-House” Angebote für Ihre Schule – in Ihrer Schule

Workshops, Fachvorträge oder Fachseminare:

  • Das sollten Lehrerinnen und Lehrer wissen, über ADHS, Konzentrations- und Lernprobleme, Wahrnehmungsstörungen:
    Sinnvolle diagnostische Methoden, Therapien die wirken, so funktioniert eine medikamentöse Therapie mit Stimulanzien, nicht-medikamentöse Alternativen, Unterstützung in der Schule, bei Hausaufgaben
  • Stress in der Schule
    Stressoren gezielt erkennen und begrenzen
  • Systemisches Arbeiten in der Schule
  • Wertschätzendes, ressourcenorientiertes Arbeitsklima in der Schule
  • Gesundheitliche Risiken des Lehrerberufs – Möglichkeiten der Prävention
  • Gesprächsführung – Kommunikation mit Eltern und Schülern gestalten, Botschaften gezielt vermitteln

 

“In-House” Angebote für Ihre Einrichtung – in Ihrer Einrichtung

Fachvorträge/ -seminare, Fachfortbildungen für Teams zu den Themen:

  • Das sollten Eltern und Erzieherinnen wissen, über ADHS, Konzentrations- und Lernprobleme, Wahrnehmungsstörungen:
    Sinnvolle diagnostische Methoden, Therapien die wirken, so funktioniert eine medikamentöse Therapie mit Stimulanzien, nicht-medikamentöse Alternativen, Unterstützung im Kindergarten/-hort
  • Wertschätzendes, ressourcenorientiertes Arbeitsklima in Kindergarten und –hort
  • Systemisches Arbeiten im Kindergarten und –hort
  • Verhaltensprobleme bei Kindern erkennen, verstehen, den  richtigen Umgang finden
  • Kommunikation positiv und effektiv gestalten
    Teamkommunikation, Elterngespräche, Kommunikation mit Kindern…

 

Die folgenden Themen bieten wir je nach Bedarf als Vortrag, Seminar oder Weiterbildungsveranstaltung für Schulen, Kindergärten, Schulämter oder andere Einrichtungen an:

Sieh doch hin und hör mal zu!
AD(H)S, Seh-  oder Hörverarbeitungsstörungen erkennen, unterscheiden und entsprechende Unterstützung leisten.

Warum liest und schreibt mein Kind nicht altersgemäß?
Mögliche Ursachen für eine Lese- und Rechtschreibschwäche oder –störung, gezielte Fördermaßnahmen für betroffene Kinder

So funktioniert das Lernen!
Jedes Kind lernt anders – Wichtige Vorraussetzungen um ein motivierter und erfolgreicher „Lerner“ zu werden.

Kinder und Familien mit AD(H)S – das hilft!
AD(H)S ist die häufigste diagnostizierte Entwicklungsstörung im Kindesalter in Deutschland, mit steigender Tendenz. Die Verschreibungsrate von Medikamenten mit Methylphenidat wir Ritalin und Medikinet u.a. stieg von 1996 bis 2005 um das Zehnfache an.
In diesem Seminar wird zunächst dargestellt, wie die Diagnose AD(H)S gestellt werden kann. Es wird gezeigt, dass unterschiedliche Expertengruppen unterschiedliche Erklärungsmodelle und Therapieempfehlungen bieten.  Informationen und Aussagen verschiedener Langzeit- und Querschnittstudien zum Themenbereich AD(H)S, medikamentöser oder nicht medikamentöser Therapien, die aus den USA, Kanada und Europa vorliegen, werden einbezogen.

Zeitmanagement für Mütter
Mütter sind heute größtenteils Managerinnen eines Familienunternehmens. Da geht es um ressourcenorientiertes , sowie –förderndes Arbeiten unter logistischer Optimierung des Bring- und Holservices für die Kleinen, Qualitätsmanagement beim Einkauf und der Nahrungsverarbeitung, Controlling der Hausaufgaben, sowie der Förderung emotionaler Stärke und sozialer Kompetenzen im Rahmen eines optimalen Zeitmanagements. Denn Urlaub oder Freizeit sind äußerst begrenzt, häufig ebenso die finanziellen Mittel. In diesem Seminar geht es um die Wahrnehmung von Stress-, Zeit- und Energiefallen, es gibt Tipps und Tricks und einen Austausch mit den anderen Teilnehmern darüber, wie der ganz normale, alltägliche Wahnsinn trotzdem funktionieren kann.

Alltag aus der Sicht von Kindern mit AD(H)S und Wahrnehmungsstörungen.
In diesem Seminar können Eltern lernen ihr betroffenes Kind besser zu verstehen und zu unterstützen.

Pizza, Pommes und Spagetti….
Wie die Ernährung die  Entwicklung und das Lernverhalten unserer Kinder beeinflusst!

AD(H)S im Erwachsenenalter
Auch Erwachsene können unter einem AD(H)S leiden. Im Vortrag wird dargestellt, welche Möglichkeiten der Diagnosestellung und Behandlung es gibt.

AVWS – Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung
Wie nehmen Kinder mit einer AVWS Informationen auf, welche Lernprozesse laufen bei diesen Kindern anders und warum ist das so, wie funktioniert die Informationsspeicherung?  Wie können Eltern, ErzieherInnen, LehrerInnen und TherapeutInnen betroffenen Kinder fördern?


 

Lerntrainings für Kinder mit AD(H)S oder Wahrnehmungsstörungen:

Welche Trainings helfen welchen Kindern ?

Kommunikationstraining für LeherInnen /ErzieherInnen:
Die goldenen Kommunikationsregeln im Umgang mit Kindern kennen und bewusst einsetzen.

Wir bieten „Supervision“ und „Fallbesprechungen“ in Kindergärten, Schulen und anderen pädagogischen Einrichtungen an.